de | en | es | it | pt

Shine your light - Dein Bündnis-Unsere Mission

09.10. bis 17.10.2014 - 1800 km - Valle di Pompeji nach Schönstatt

Buch oder DVD zum Fackellauf 2014?

Bestellung über Matthias.Jehle@Fackellauf2014.org

FACKELLAUF LIVE !!

Fotogalerie 11: Speyer – Schönstatt (8. Etappe)

13.11.2014
Anbei endlich die Fotos der letzten Etappe auf dem Weg nach Schönstatt. Danke an alle für den tollen Lauf, es hat echt Spaß gemacht. Euch alle Gute und vielleicht ja bis zum Nachtreffen:)

Fotogalerie 10: Freiburg – Speyer (7. Etappe)

09.11.2014
Aus fotografischer Sicht war die Etappe von Freiburg nach Speyer sicherlich nicht die ergiebigste, aber einige Schnappschüsse wollten wir euch nicht vorenthalten…

Fotogalerie 9: Brunnen – Freiburg (6. Etappe)

02.11.2014
Anbei die Bilder der 6. Etappe von Brunnen nach Freiburg.

Fotogalerie 8: Mailand – Brunnen (5. Etappe)

26.10.2014
Anbei die Fotos der 5. Etappe. Auf dem Weg nach Brunnen hat sich die ganze Gruppe auf dem Gotthardpass zum gemeinsamen Gruppenfoto getroffen.

Fotogalerie 7: Sarzana – Mailand (4. Etappe)

26.10.2014
Die Etappe nach Mailand war wohl die regenreichste Etappe des ganzen Laufes. Wie an allen anderen Tagen gab es immer einen Teil der Gruppe, der gerade nicht laufen musste. Während sich also die einen durch den Regen quälten, haben die …

Der Fackellauf auf K-TV:

Wir haben die Möglichkeit bekommen den Fackellauf auf K-TV zeigen zu können. Eine Woche im Juni 2016 wo Sie über Fernseher oder über das Internet "K-TV.org" den Fackellauf - Film genießen können. Bitte sagen Sie / Ihr es weiter.

Sendezeiten:

Sa. 04.06.2016
21:00 Uhr
So. 05.06.2016 15:00 Uhr
Mo. 06.06.2016 17:00 Uhr
Di. 07.06.2016 11:00 Uhr
Mi. 08.06.2016 22:30 Uhr
Do. 09.06.2016 12:00 Uhr
Fr. 10.06.2016 18:00 Uhr

Unser Beitrag für das Jubiläum 100 Jahre Schönstatt. Ihre und Unsere Anliegen werden uns die Kraft für 9 Tage Fackellauf geben. Nur gemeinsam kann dieses Projekt gelingen.

Einfach mal loslaufen: Eines der wichtigsten Elemente des Fackellaufs sind die Anliegen, das sind Sorgen, Wünsche, Probleme und Nöte, die Menschen bewegen und die sie aufgeschrieben haben. Jeden Fackelläufer begleitet bei seiner Etappe ein solches Anliegen, er macht sich somit für einen anderen auf den Weg. Das Anliegen lässt ihn über sich hinaus wachsen. Ein Stück Lebensschule für jeden.


Trailer


Presse

Pressestimmen zum Fackellauf 2014

 

 

In Errinnerung an den Fackellauf 2009