de | en | es | it | pt

3. Vorbereitungstreffen in Aulendorf

3. Vorbereitungstreffen in Aulendorf

Jedes Team stellte zu Beginn ihre Ergebnisse vor. Wir haben ja immer Hausaufgaben auf. 

Bei jedem Treffen wird festgelegt welche Aufgaben die einzelnen Teams bis zum nächsten Termin fertig haben müssen. Oftmals müssen auch verschiedene Lösungsansätze ausgearbeitet werden und wir als ganzes Kernteam entscheiden dann gemeinsam. Sowie zum Beispiel bei den Spendenflyern und dem Konzept zum Thema Kilometerverkauf. Die Teams PR und Finanzen arbeiteten jeweils eine eigene, auf ihre weiße durchdachte und geniale Lösung für die beiden Probleme aus und wir entschieden uns als Kollektiv für eine Variante. Beziehungsweise: Wir erarbeiteten eine ganz neue Variante aus den beiden Möglichkeiten. Während der Treffen wird die Richtung, der selbständig arbeitenden Teams korrigiert und einander angeglichen. Sodass wir immer auf dem Weg bleiben und so ein optimale Ergebnisse erzielen können. Natürlich gibt es unter den Teams ständigen Austausch über einzelne Punkte, weil wir immer alles im Blick behalten müssen.

In Aulendorf ging es vor allem um die Vorstellung des Projekts bei der JaKo.
Welche Themen müssen bis zur JaKo abgearbeitet werden? Was brauchen wir an Materialien?
Wird die Website bis dahin fertig sein? Lassen wir noch Kernteam T-Shirts drucken?
Gibt es schon Plakat Ideen? Welche Farben? …

Es wurden unzählige Entscheidungen getroffen und jedes Team mit einem Berg an Arbeit wieder los geschickt.

Außerdem wurden die Bilder für die Team Vorstellung auf unserer Website gemacht.