de | en | es | it | pt

Aus dem Gedanken die Idee

Bei einem gemütlichen Abendessen in kleiner Runde im neuen Heim von Stephan, kam irgendwann der Gedanke bzw. die Frage auf, was unser Beitrag zum 100jährigen Jubiläum Schönstatts sein könnte. Salopp gesagt, den etwas umtriebigeren von uns, war es irgendwie langweilig und so hieß es: WIR MÜSSEN WAS MACHEN. Da dieser Gedanke auf keinen Widerstand gestoßen war und die Aussicht auf ein erneutes Abendessen in netter Gesellschaft verlockend klang, wurde beschlossen, sich tatkräftig für 2014 einzubringen. Weitere Treffen später (ein Lob an die jeweiligen Köche!!) und einem stetigen Anstieg der Teilnehmerzahl, war aus dem Gedanke eine Idee gewachsen. Unter Einfluss von Pater Stefan war schnell beschlossen, es wird 2014 wieder einen Fackellauf geben.

Ein passendes Kernteam hierfür hatte sich fast von selbst gefunden. Die Euphorie und Bereitschaft an diesem neuen Projekt mitzuarbeiten war „grenzenlos“ (hihi). So wurden Teams bzw. Unterteams gebildet, grobe Aufgaben und Zuständigkeiten verteilt. Der Fackellauf 2014 war geboren und wir alle freuen uns schon riesig auf Oktober 2014.


Matthias / PR TEAM