de | en | es | it | pt

Unser Anliegen

Unser Anliegen

Unser Anliegen an EUCH:   

Betet für den Fackellauf 2014, für das Projekt, für uns.

Mit Gott und untereinander verbunden wird der Fackellauf 2014 dann zu einem weltweiten Gemeinschaftserlebnis.

Schließt uns in EUER Gebet ein und wir werden stellvertretend für EUCH die Fackel nach Schönstatt tragen.

Als kleinen Impuls haben wir ein Gebet verfasst.

Fackellaufgebet

Lass Heute dein Licht leuchten,  

der DU mir die Fackel gegeben.

Lass mich mit IHR durch die Straßen ziehn‘.

Gib mir den Mut zum echten Leben.

Was von Menschen wir empfangen

Sind wir zu tragen bereit,

Laufend  betend wir vorwärts gelangen,

Der Himmel trägt uns zu jeder Zeit.

Wenn ich das Ziel aus den Augen verliere,

nicht sehe wo mein Fuß den Boden berührt,

kann ich zählen auf deine Hand,

die mich führt zu festem Stand.

Wir wollen uns selbst und andere leiten,

neu Christ sein im Heute und nicht verborgen,

gemeinsam wollen wir den Lauf bestreiten,

die Fackel weist den Weg zum Morgen.

 

Amen